Skip to main content

Digi Tester - Ihr Onlinetester des Vertrauens

P2P Lending/Kredite – Bondora im Test – Erfahrungen

(4.5 / 5 bei 12 Stimmen)
Qualiätgut
Umsetzbarkeitleicht umzusetzen
Preis- / Leistungsverhältnissehr gut
Supportqualitätsehr schnell und frendlich - aber auf Englisch
Aktualitätimmer aktuell
Kundennutzensehr groß

“Bondora ist wohl die P2P Kreditplattform mit der höchsten Rendite.”


Was ist Bondora? Erfahrungen mit Bondora

Bondora ist eine weitere P2P Kreditplattform auf der sich Menschen sozusagen untereinander Geld leihen können. Auf Bondora kann man also sein Geld investieren und leiht es, wie bei einer Bank, jemand anderem aus.

 

Ab wie viel Geld kann man bei Bondora starten?

Man kann theorethisch bereits ab 5€ starten, da pro Kredit mindestens 5€ investiert werden müssen. Natürlich ist es eher empfehlenswert mit etwas mehr Geld zu starten. Nach meinen Erfahrungen nach kann man bereits mit 1000€ Einlage ca. 20€ an Zinsen pro Monat erhalten. Dazu später aber mehr.

 

Wie hoch sind die Zinsen bei Bondora?

Wie auch bei anderen Kreditgebern gibt es auch hier unterschiedliche Risikostufen und mit den verändert sich natürlich auch der Zinssatz. Bei Krediten mit einem “A” Rating gehen die Zinsen bei ca. 11,18% los und gehen bei “HR” (High Risk) Krediten bis zu 156,86% hoch.

 

Wie viele Kredite fallen bei Bondora aus?

Natürlich bleibt es nicht aus, dass mal ein Kreditnehmer nicht zurück zahlt, jedoch kann man sein Risiko leicht verringern, indem man diversifiziert und in viele verschiedene Kredite nur einen kleinen Betrag investiert.

Ich bin mittlerweile knapp 1,5 Jahre dabei und komme nach Ausfällen immernoch auf eine Nettorendite von 37,86%, mit der ich recht zufrieden bin.

p2p kredite bondora erfahrung

 

Meine Zinsen nach ca. 1,5 Jahren

Wie du bereits gelsen hast bin ich persönlich bereits seit 1,5 Jahren auf Bondora investiert und kann mich nicht über die Rendite beklagen. Trotz einiger Ausfälle bleibt mir noch eine Rendite von 37,86% (auf ein Jahr gerechnet).

Wer jetzt nachrechnet kommt auf eine geringere Rendite, aber das liegt daran, dass ich erst mit nur ein paar Hundert Euro angefangen habe und meine Investition dann langsam weiter gesteigert habe.

 

Gebühren auf Bondora

Gebühren gibt es für die investoren keine. Der Kreditnehmer muss etwas an Bondora zahlen, damit er einen Kredit erhält. Somit sind die Investoren “fein” raus.

 

Autoinvest auf Bondora

Soabld man einmal auf Bondora investiert ist muss man kaum noch etwas machen. Man muss lediglich seine Auto Invest – Einstellung vornehmen und dann wird automatisch in neue Kredite investiert.

Man kann je nach Bedarf täglich eine E-Mail erhalten, um von der Performance seines Portfolios in Kenntniss gesetzt zu werden.

 

Bonus bei Neuanmeldung bei Bondora

Wenn man sich über den gelben Link, den du am Anfang und am Ende dieser Seite findest, anmeldest, dann erhälst du einen 5€ Bonus gutgeschrieben, den du direkt investieren kannst.

 

Meine Erfahrungen mit Bondora – Kann ich Bondora empfehlen?

Wie du an meinen Zahlen bereits erkennen konntest bin ich sehr zufrieden mit der Performance meiner Investition auf Bondora. Auch die Ein- und Auszahlungen funktionieren schnell und problemlos. Falls man mal eine Frage hat, kann man sich an den Support wenden, der einem schnell antwortet. Dieser ist zwar auf Englisch, aber dank den heutigen Übersetzungsmöglichkeiten stellt dies kein Problem dar.

Abschließend kann ich Bondora jedem empfehlen, der etwas mehr aus seinem Geld machen will, als es auf der Bank zu lassen.

Wer eine Frage hat, kann sie gerne über das blaue Feld mit der Aufschrift “Nachricht” stellen.

 

Du hast noch eine Frage?

Stelle deine Frage über den blauen Button, den Du unten rechts findest und es wird sich jemand bei dir melden, der sich mit dem Thema auskennt. Bis dann!